Hilfe & Herz für Pfoten e.V.

Wer sind wir?

Der Verein „Hilfe & Herz für Pfoten e.V.“ verfügt über die Erlaubnis

-nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 des Tierschutzgesetzes (TSchG) –

Tiere zu vermitteln und diese ins Inland zu bringen.

Diese Erlaubnis wurde vom Veterinäramt Elmshorn/Kreis Pinneberg erteilt.

Für den Inhalt der Publikationen ist der Verein „Hilfe & Herz für Pfoten e.V.“ verantwortlich, eingetragen im Vereinsregister unter Aktenzeichen VR 2128 PI, Amtsgericht Pinneberg, Registergericht.

„Hilfe & Herz für Pfoten e.V.“ ist im Sinne der §§51 ff. AO als gemeinnützig anerkannt

und gehört zu den in §5 Abs. 1 Nr.9 KStG bezeichneten Körperschaften.

St.-Nr.: 18/297/71968

Was machen wir?

Wir sind eine kleine Tierschutzorganisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Leben von Straßentieren und mißhandelten Tieren lebenswerter zu machen.
In unserer eigenen Pension versorgen wir Hunde und Katzen bis zur möglichen Ausreise in ein schönes Zuhause. Nicht mehr vermittelbare oder kranke Hunde finden bei uns ihr „last home“, ihren Gnadenplatz. Ebenso sind Kastrationen ein großes Anliegen von uns, denn diese sind ebenfalls das A und O im Tierschutz. Wir versuchen auch dadurch das Tierleid einzudämmen.

Auf Facebook haben wir eine Helfer-Gruppe und eine Basar-Gruppe gegründet, deren Mitglieder sich aktiv beteiligen. Ebenso freuen wir uns ständig über liebe Menschen, die unsere Pensions-Hunde und -Katzen durch Futterpatenschaften unterstützen.  Denn alle diese Tiere haben nur uns und unsere Stimme!

Werden auch Sie ein Teil von uns….werden Sie ein Teil von „Hilfe & Herz für Pfoten e.V.“

Wo helfen wir?

Unser Haupt-Tierschutz-Projekt befindet sich in Serbien, genauer gesagt in Veliki Borak. Dies ist eine Vorortsiedlung der Gemeinde Barajevo, nahe der Hauptstadt Belgrad.
Wir helfen aber auch gern Notfällen weltweit, soweit es uns möglich ist.

So konnten wir helfen

Wie können Sie helfen?

Wir hoffen auf viele interessierte Menschen…

…die zusammen mit uns das Leben der hilfsbedürftigen Tiere durch diverse Maßnahmen unterstützen.
Dies kann durch Geldspenden für medizinische Versorgung wie Entwurmungsmittel, Floh- und Zeckenmittel, Kastrationen, Operationen, Medizin ect. erfolgen, oder durch Futterpatenschaften. Wir haben so viele Hunde und Katzen, die bis jetzt leider noch keine Futterpaten gefunden haben.
Ebenso können Sie uns durch Teilnahme an Projekten helfen, durch Käufe oder Verkäufe in unserem Facebook-Basar, durch aufgestellte Spendendosen, durch Verteilen von unseren Flyern oder durch Sachspenden für unsere regelmäßigen Transporte nach Serbien, durch Adoptionen unserer Hunde und Katzen und und und…

Es gibt so viele Möglichkeiten. Bitte sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über jede Hilfe, sei sie noch so klein.

Erzählen Sie einfach nur von uns, wenn Ihnen unser Hilfsprojekt gefällt.

Teilen Sie die Seite mit Anderen

Unsere kleine Pension

Schauen sie sich nun unsere kleine Tierschutz – Pension ganz in Ruhe an.

  • Bei uns gibt es keine Massenkäfige oder dunkle, einengende Zwinger.
  • Bei uns gibt es sichere Freilaufmöglichkeiten für die Tiere. Wir vergrößern, soweit wir finanziell können, ununterbrochen.
  • Bei uns gibt es liebevollen Umgang und stetiges Säubern der Anlage.
  • Unsere Pension ist verhältnismäßig klein und gemütlich. Maximal 150 Tiere werden hier liebevoll von unserer „Mira“ und ihren Helfern umsorgt.
  • Keinen Überlebenskampf mehr auf der Straße und keinen Hunger/Durst mehr – das ist der erste Schritt in eine positive Zukunft.

Je nach Möglichkeit werden die Fellnasen dann zu uns nach Deutschland auf Pflegestellen gebracht oder aber lieber noch gleich in ihr schönes… 

  F Ü R I M M E R Z U H A U S E  

Translate »